Dreieck von PagInsel Pag > Novalja

Dreieck von Pag

Das Dreieck von Pag ist die Bezeichnung für einen außergewöhnlichen Abdruck in einem Stein, der 1999 auf dem Berg «Tusto celo» gefunden wurde. Tusto celo befindet sich nordwestlich der Stadt Pag, unweit des Fährschiffhafens Žigljen. Es handelt sich um ein Phänomen, das die Aufmerksamkeit vieler Gläubiger alternativer Forscher auf sich zieht. Auf Grund von geologischen Forschungen wurde festgestellt, dass die Steine an der inneren Seite des Dreiecks heller als die Steine an der äußeren sind, und dass sie nach ultravioletter Bestrahlung rot leuchten. Die rote Farbe ist ein Beweiß dafür, dass die Steine auf der inneren Seite des Dreiecks eine Wärmebehandlung durchlebten. Man glaubt, dass dieser felsiger Abdruck vor 12 000 Jahren entstand. Das Dreieck von Pag ist sehr leicht zu finden, da verschiedene Schilder den Weg zum Berg Tusto celo zeigen. Diese Wegweiser befinden sich beim Hafen von Žigljen und bei anderen Straßen in der Nähe von Novalja. Mehr als 30 000 Menschen besuchten das Dreieck von Pag in nur drei Jahren seit seiner Entdeckung.